DAS PENETRON-SYSTEM

Penetrons wasserdichtende Wirkung entsteht durch eine Kombination spezieller  chemischer Komponenten, die sich beim Auftragen mit dem Zement verbinden. Das Material dringt durch Osmosedruck tief in die Zementstruktur ein, bildet dabei Kristalle, die Risse komplett versiegeln, und zieht Feuchtigkeit aus dem Zement.  Dieser Vorgang funktioniert mit und ohne Wasserdruck. In einem trockenen Umfeld sind die Penetron-Chemikalien inaktiv.

Die nachfolgenden Animationen veranschaulichen die Wirkungsweise der PENETRON® Produkte.
 

Unter Feuchtigkeitseinwirkung  werden die Chemikalien aktiviert,  der Versiegelungsvorgang wird aktiviert  die Chemikalien  dringen noch tiefer in den Beton ein.Die Penetron-Additive  wiederholen diesen Vorgang aufgrund ihrer reaktiven Eigenschaften. Eine Kristallinverbreitung als kapillare Wasserschutzmethode konnte bis zu 1 Meter unter der Auftragungsstelle festgestellt werden. Penetron® ist zu 100% kompatibel im Einsatz mit Beton, Ziegeln, Mörtel und Stein.

SO VERSIEGELT PENETRON ZEMENT

WIE PENETRON RISSE VERSIEGELT

Typische, feuchte Zementstruktur

Ein typischer leckender Riss

Penetron® kann in verschiedenen Formen auf eine positive oder negative Oberfläche aufgetragen werden.

Die chemische Reaktion beginnt, sobald Penetron auf den Beton aufgetragen wird.
 

Abbildung 2 zeigt einen ausgebrochenen Riss, der mit Peneplug gefüllt und mit Penetron versiegelt wurde.

Penetron® dringt bis zu 1 Meter tief ein und verbindet sich vollkommen mit dem Zement.

Penetron® Kristalle durchdringen das Zementsubstrat und versiegeln das Material dauerhaft vor dem Eindringen von Wasser oder Chemikalien.

Penetron's tiefgehende Wirkung schützt die Betonstruktur vollständig

Abbildung 3 zeigt, wie Penetron nicht nur durch den Peneplug das Leck versiegelt, sondern durch austretende Kristalle tiefer in den Riss und den umliegenden Zement dringt und diesen komplett versiegelt.

 
DIE KOMPLETTE PENETRON SYSTEN UMFASST DIE FOLGENDEN PRODUKTE
 
 
PENETRON™SCHLÄMME
 
Zur über- und unterirdischen Wasserabdichtung und Schutz vor Chemikalien.
 
Zur Produktseite von PENETRON®SCHLÄMME
 
 
PENETRON ADMIX™
 
Zusatzstoff, der in neuen Beton gemischt wird und komplette integrale Wasserdichte bewirkt.
 
Zur Produktseite von PENETRON® ADMIX
 
PENECRATE™ MÖRTEL
 
Zum Füllen Spalten und Verbindung von Bauteilen, zum Einfüllen von Schalungsankerlöchern, Wabenlöchern und ausgerissenen Löchern in Beton.
 
Zur Produktseite von PENECRETE™ MÖRTEL
 
 
PENEPLUG™
 
Bildet ein schnell trocknendes Material, dass große undichte Stellen auch unter Druck versiegelt.
 
Zur Produktseite von PENEPLUG™
 
PENEBAR™ 
 
Einzigartiges Versiegelungsmaterial für Baubetonfugen – verfügt unter feuchten Bedingungen über schnelle Ausdehnungseigenschaften.
 
Zur Produktseite von PENEBAR™